Umbau Gemeindesaal

Spenden

Der Grundstock für die Finanzierung besteht aus einer größeren Erbschaft sowie einem Teil der Baurücklagen der Gemeinde. Zur Deckung des restlichen Bedarfs werden Spenden gesammelt und Zuschüsse beantragt. In welchem Umfang das Projekt durchgeführt werden kann, hängt davon ab, wie viele Extragelder wir einsammeln können.

Möchten Sie der Gemeinde Fonds oder Aktien schenken, die die Gemeinde dann steuerfrei verkaufen kann? Steht ein Geburtstag oder eine Feier an, bei der statt Geschenken Geld für den Umbau gesammelt werden könnte? Wer hat einen Arbeitgeber, bei dem wir wegen einer Spende anfragen könnte? Und wussten Sie schon, dass Spenden an unsere Gemeinde von der deutschen (nicht: schwedischen) Steuer abzugsfähig sind?
 
Alle Beiträge, groß und klein, sind willkommen und bringen uns dem Ziel ein Stück näher!

Unsere schwedischen und deutschen Bankverbindungen sind hier zu finden. 
Bitte geben Sie den Verwendungszweck „Umbau“ an.
Vielen Dank für Ihre und Eure Unterstützung. 

 

Es wird heller!


Das vielseitige Gemeindeleben hat an unserem Gemeindezentrum aus den 1960iger Jahren seine Spuren hinterlassen. 


Wir wollen unseren Gemeindesaal modernisieren und unsere Räume an ihre vielseitige Nutzung anpassen. Wir wollen unseren klimatischen Fußabdruck reduzieren und Ressourcen sparen. Wir wollen ein funktionelles, flexibel nutzbares, gemütliches, offenes Gemeindezentrum schaffen. 

Der Gemeindesaal wird hell und luftig. 

Die neue Tür im Gemeindesaal verbindet den Raum mit dem Garten.

Die Installation von modernster Isolierverglasung schont das Klima.